Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Vruntlike Tohopesate. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite n√§her erl√§utert. Dar√ľber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu k√∂nnen. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausf√ľhrlich √ľber den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem fr√ľheren Zeitpunkt registriert haben, k√∂nnen Sie sich hier anmelden.

81

Donnerstag, 9. Juni 2016, 22:11

Als Neuling weiß ich leider noch nicht, wie bei den Zeitinseln "der (alte) Hase läuft". :|
Geht am Freitag Abend jeder f√ľr sich auf Nahrungssuche; wird gemeinsam vor Ort gefr√ľhst√ľckt?

Um mal Silvias Anregung aufzugreifen:
Wie angek√ľndigt habe ich einen kleinen Herd dabei - 1 Sack kleinformatiges Holz (Buche) und etwas Holzkohle.
Weiterhin Einiges an K√ľchenger√§t (Grapen, Pfanne, Grillrost, Kelle, ...)
Dann noch frisch gemolkenen Bienensabber Honig, Butter, Salz, Zucker, K√§se (St√ľck), etwas Trockenobst, √Ąpfel, ...?

82

Donnerstag, 9. Juni 2016, 22:54

Noch mal f√ľr alle die in Minden noch nicht dabei waren:

Freitag Abend gehen die meisten Essen. Einige hatten in der Vergangenheit Brot und Aufstrich mitgebracht. Bitte selbst organisieren.

Samstag Morgen gibt es Brötchen, Belag und Kaffee. Tee bitte selbst mitbringen, heißes Wasser ist da.

Samstag Mittag besorgen wir Brot und Wurst/Käse. Alternativ könnte noch einer was kochen, es gibt aber noch keinen freiwilligen.

Samstag warmes Essen und Getränke von Minden Marketing.

Sonntag Morgen und Mittag das gleiche wie Samstag.

Das planen und beschaffen organisieren Thomas (von Silvia) und ich.

83

Freitag, 10. Juni 2016, 07:16

Danke J√ľrgen.

Dann keinen Einkaufsservice von mir im Vorfeld. Mehr Zeit f√ľr Anderes. :)

84

Freitag, 10. Juni 2016, 17:49

Hallo J√ľrgen,

vielen Dank f√ľr Deine/Eure M√ľhe.

Mich bitte f√ľr die Verpflegung NICHT mit einplanen - ich muss mich aufgrund Unvertr√§glichkeiten selbst verk√∂stigen.

Danke,

Astrid
2 Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
unerm√ľdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen

Albert Einstein

85

Samstag, 11. Juni 2016, 08:31

J√ľrgen, das klingt super. Danke f√ľrs K√ľmmern!
H√ľte Dich davor, Deine Feinde zu hassen. Das tr√ľbt das Urteilsverm√∂gen.

86

Sonntag, 12. Juni 2016, 19:12

Moin!
Nachdem Probleme bez√ľglich der Auf- und Abbauzeiten f√ľr meinen Krempel offensichtlich wurden, reise ich (nach Abstimmung mit Rainer) nun mit reduzierter Ausr√ľstung an. :wacko:
Also mit Werkbank, einem weiteren Tisch, Werkzeug, Material und wenigen Kleinmöbeln / Hausrat. Ich hoffe auf einen Stellplatz im Kreuzgang.
Herd und Zubehör sind dann nicht dabei.

Bis Freitag dann!

Rainer

Tohopesate-Historiker & Archivar :: kemererer

  • »Rainer« ist m√§nnlich
  • »Rainer« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

87

Montag, 13. Juni 2016, 08:12

Moin Ulf,
Kreuzgang ist kein Problem.
LG
Rainer
"Archive sind Dämme, die wir wider die Vergeßlichkeit, wider die träge schwarze Flut der Vergänglichkeit bauen, wider den Tod, den zweiten Tod, den Tod des Gedächtnisses."
Rolf Sternberger

88

Montag, 13. Juni 2016, 08:13

Dankeschön!

Rainer

Tohopesate-Historiker & Archivar :: kemererer

  • »Rainer« ist m√§nnlich
  • »Rainer« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

89

Montag, 13. Juni 2016, 09:11

Hallo,
ich benötige noch von Ulf und von Astrid sowie den Gästen Thomas Schlosser, Florian Föcking und Laura die Adressen.
LG
Rainer
"Archive sind Dämme, die wir wider die Vergeßlichkeit, wider die träge schwarze Flut der Vergänglichkeit bauen, wider den Tod, den zweiten Tod, den Tod des Gedächtnisses."
Rolf Sternberger

90

Montag, 13. Juni 2016, 22:09

Moin Rainer,

hab Dir gerade ne PN geschickt mit meiner neuen Adresse
2 Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
unerm√ľdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen

Albert Einstein

Rainer

Tohopesate-Historiker & Archivar :: kemererer

  • »Rainer« ist m√§nnlich
  • »Rainer« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 15. Juni 2016, 14:04

Moden- und R√ľstungsshow

Moin,
habe v√∂llig vergessen, dass wir auch wieder unsere Moden- und R√ľstungsschau (Germanys nex armoury model...) abhalten sollen (siehe Programmheft, S. 13:30 u. 14:30 h; So. 13:34 u. 16:30 h).
Bitte unbedingt einplanen!!
Es werden zu den besagten Terminen noch Freiwillige (am besten immer ein Paar aus einer Zeit und einer sozialen Schicht) gebraucht.
Außerdem brauche wir noch jemand kompetentes, der die Kleidung des 13., 14. und 15. Jh. moderiert.
Leider ist ja diesmal unsere Supermoderatorin Ela nicht dabei.
Wer traut sich das zu?
Ich assistiere auch...
Auch f√ľr die R√ľstungsshow sollte sich jemand finden (Haagen?) der das machen kann.
Die Kerle aus dem 12. und 13. Jh. (Furor Normanicus und Hortus Lupi) machen das f√ľr ihre Zeitstellung selbst.
Also, Freiwillige vor.
Details besprechen wir am Freitag Abend.
Greetz
Rainer


PS: Lest euch bitte das Hand out durch. Da ist alles zum Ablauf der Veranstaltung erklärt. WICHTIG!!
"Archive sind Dämme, die wir wider die Vergeßlichkeit, wider die träge schwarze Flut der Vergänglichkeit bauen, wider den Tod, den zweiten Tod, den Tod des Gedächtnisses."
Rolf Sternberger

92

Mittwoch, 15. Juni 2016, 14:16

Programheft ?

Im Handout steht man soll die ungefähre Ankunftzeit mitteilen - Jeder ?

Rainer

Tohopesate-Historiker & Archivar :: kemererer

  • »Rainer« ist m√§nnlich
  • »Rainer« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 15. Juni 2016, 18:29

Hi Sylvia,
nicht bei Minden Marketing.
Aber ich hätte schon gerne eine Einschätzung, wann wer ungefähr kommt.
Wg. Aufbauplanung.

Mit Programmheft ist der Flyer gemeint:
http://www.minden-erleben.de/tourismus/i…tinseln2016.pdf
LG
Rainer
"Archive sind Dämme, die wir wider die Vergeßlichkeit, wider die träge schwarze Flut der Vergänglichkeit bauen, wider den Tod, den zweiten Tod, den Tod des Gedächtnisses."
Rolf Sternberger

94

Mittwoch, 15. Juni 2016, 20:00

Ab 15 Uhr, kommt auf den Verkehr an, auf der A1 in Köln Lövernich ist Freitag der Tunnel gesperrt, falls da wer lang muss ausser uns. :wacko:

Wir kommen so fr√ľh, da wir am neuen Stand noch Schlaufen an n√§hen m√ľssen, und das Ger√∂del zu Hause nicht auf bauen k√∂nnen.

Danke f√ľr den link und die M√ľhe Reiner !!! Ab wann etwas bist Du da ?

.

.

.

.

und wenn ich dann einmal weiß wie alles läuft, bin ich beim nächsten Mal auch weniger lästig im Vorfeld :pinch:

95

Mittwoch, 15. Juni 2016, 22:41

Wir werden ca. 16:30 bis 17:00 Uhr da sein.
J√ľrgen

96

Donnerstag, 16. Juni 2016, 15:56

Ich denke, ich könnte auch 17 Uhr schaffen.
H√ľte Dich davor, Deine Feinde zu hassen. Das tr√ľbt das Urteilsverm√∂gen.

97

Donnerstag, 16. Juni 2016, 17:29

Angepeilt habe ich 15:00 Uhr. Aber wie ich mich kenne wird es "eher später". :whistling:

98

Donnerstag, 16. Juni 2016, 20:23

Ich hoffe auch so gegen 15.oo Uhr da sein zu k√∂nnen. Unter Ber√ľcksichtigung der Erfahrung, da√ü man meistens erst zu dem Zeitpunkt zu Hause loskommt zu dem man l√§ngst am Ziel sein wollte ;-)

99

Freitag, 17. Juni 2016, 00:02

Wir könnten gegen 2 Uhr da sein.

100

Freitag, 17. Juni 2016, 07:00

Ich komme wie erw√§hnt Samstag fr√ľh erst, bin hoffentlich bis allersp√§testens 10:00 Uhr da
2 Dinge sind zu unserer Arbeit nötig:
unerm√ľdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen

Albert Einstein

Social Bookmarks

Thema bewerten